Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen
Prof. Dr. Caroline Gutjahr wird Leiterin der neuen Abteilung „Wurzelbiologie und Symbiose“. 

Seit dem 1.4.2022 ist Prof. Dr. Gutjahr neue Direktorin am Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie und baut die Abteilung „Wurzelbiologie und Symbiose" auf. mehr

Der Mechanismus der konvergenten Selektion für den Mais- und Reisertrag

Möglichkeit zur de novo Domestikation von Wildpflanzen durch Kulturpflanzen
  mehr

Aschenputtel der chemischen Biologie

Kleine, bisher weitgehend unbeachtete Moleküle besitzen regulatorische Funktionen beim Stressabbau mehr

Vergleich von Wildtyp (links) und LCYB-exprimierenden Tomatenfrüchten (rechts). Oben rechts ist die beschleunigte Entwicklung der transgenen Früchte zu erkennen. Beim Vergleich der Früchte wird deutlich, dass die LCYB-exprimierenden Früchte größer sind und sich auch im Fruchtfleisch der Tomaten unterscheiden.

Wie Veränderungen im Carotinoid-Stoffwechsel den Ertrag und die Stresstoleranz erhöhen und den Nährstoffgehalt von Pflanzen verbessern können
  mehr

Algen sind die effizienteren „Pflanzen“

Neue Methode in der Algenforschung könnte zukünftige Ertragssteigerung in Nutzpflanzen bewirken mehr

Das Who is Who der einflussreichsten Forscher

Mehrere Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Molekulare Pflanzenphysiologie (MPI-MP) gehören zu den meistzitierten Forschenden weltweit
  mehr

Pflanzen haben ein molekulares „Gedächtnis“

Hitzestress bewirkt Aufbau eines Erinnerungsvermögens in pflanzlichen Zellen mehr

Dipeptide als Retter in der Not

Wie kleine Moleküle Pflanzen bei ihrer Stressbewältigung helfen mehr

Sonnenlicht heizt die pflanzliche Evolution an

Klimawandel und Eiszeiten bescheren der Nachtkerze neue Arten mehr

Algenblüte im Wüstensand

Chlorella ohadii trotzt Sonne und Trockenheit mehr

Vererbung ist mehr als die Summe aller Gene

Seit dem 1. Februar 2021 hat das MPI für Molekulare Pflanzenphysiologie mit Prof. Dr. Claudia Köhler eine neue Direktorin. Sie wird die Abteilung Reproduktionsbiologie und Epigenetik am Institut etablieren und leiten. mehr

Wie Pflanzen ihre Wasserleitungen stabilisieren

Neue Techniken ermöglichen Live-Beobachtung der Zellwandbildung im Gefäßsystem mehr

Mehr anzeigen
Zur Redakteursansicht