Kontakt

Profile_image

Dipl.-Ing. agr. Ursula Ross-Stitt

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon:+49 331 567-8310
Profile_image

Dr. Ulrike Glaubitz

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon:+49 331 567-8275

Archiv

Pimp your Brain!

In der Video-Reihe "Pimp your brain" erklären Wissenschaftler ihre Forschung, die angewandten Techniken und welche genial einfachen Ideen hinter komplizierten Wortungetümen stecken.

Pimp your brain!

In der Video-Reihe "Pimp your brain" erklären Wissenschaftler ihre Forschung, die angewandten Techniken und welche genial einfachen Ideen hinter komplizierten Wortungetümen stecken.
Unsere Video-Reihe "Pimp your brain" hat auch einen eigenen Tumblr-Blog. Schaut doch mal vorbei...       

http://pimp-your-brain.tumblr.com/

Unsere Video-Reihe "Pimp your brain" hat auch einen eigenen Tumblr-Blog. Schaut doch mal vorbei...       

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Pressemitteilungen

Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen
Teaser_image_vertical

Erweiterungsgebäude für das Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie in Potsdam-Golm

21. Juli 2016
Pflanzenforscher erhalten dringend benötigte Flächen für Pflanzenanzucht, Büro- und Laborarbeiten [mehr]
Teaser

Tabakpflanzen können helfen den Bedarf an Malariamedikamenten zu decken

14. Juni 2016
Neue Verfahrenstechniken ermöglichen kostengünstige Massenproduktion von Medikamenten   [mehr]
Teaser

Jeff Schell Preis für hervorragende Pflanzenforschung an zwei junge Pflanzenforscher in Golm vergeben

9. Juni 2016
Das Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie vergibt in diesem Jahr bereits zum fünften Mal in Folge einen Preis für seine Nachwuchswissenschaftler [mehr]
Teaser

Vorbildliche Photosynthese

13. Mai 2016
Wie Grünalgen unsere Nutzpflanzen verbessern könnten [mehr]
Teaser

Orakel aus dem Ozean

9. Mai 2016
Wie Algen aus Meereswasser Kalkpanzer erschaffen die Einblicke in Vergangenheit und Zukunft ermöglichen [mehr]
Teaser

Max-Planck-Institute beim Girls’ Day und Zukunftstag für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg dabei

19. April 2016
Am 28. April 2016 findet der Girls’ Day und der Zukunftstag für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg statt. An den drei Max-Planck-Instituten im Wissenschaftspark Potsdam-Golm können Mädchen alles über Gravitationswellen erfahren, verstehen warum Bakterien an Oberflächen haften oder den Geheimnissen der Pflanzen auf die Spur kommen. [mehr]
Teaser_image_horizontal

Förderung neuer Technologien in der Pflanzenforschung

18. Februar 2016
5 Millionen Euro für zukünftige Pflanzenzüchtung [mehr]
Teaser_image_horizontal

AIDS-Impfstoffproduktion in Algen

9. Februar 2016
Entwicklung einer neuen Produktionsstätte für Medikamente [mehr]
Teaser

Eine neue Rolle für Vitamin B6  in Pflanzen

8. Februar 2016
Wie Pflanzen ihr Stoffzusammensetzung messen [mehr]
Teaser

Internationale Reisforscher sagen dem Welthunger den Kampf an

3. Dezember 2015
Maispflanzen sollen helfen den Reisertrag zu steigern [mehr]
Teaser_salad_horizontal

Pflanzen als Biofabriken

30. Oktober 2015
Tomaten sollen Medikamente in industriellem Maßstab herstellen [mehr]
Teaser_image_horizontal

Dritte „Plants and People“-Konferenz in Potsdam-Golm

25. September 2015
Future Plan[t]s – Eine Doktorandenkonferenz zu Pflanzenforschung und Karrieren [mehr]
 
loading content