Gastvorträge

Veranstaltungen
  • Keine Veranstaltungen vorhanden

Über uns

Ideenaustausch

Interne Kommunikation

Das MPI-MP fördert eine gute Kommunikation auf jeder Ebene – innerhalb der Arbeitsgruppen, zwischen den Gruppen und in der Wissenschaftsgesellschaft insgesamt. Es wird sich vor allem auf Englisch, der internationalen Wissenschaftssprache unterhalten. Englisch wird auch in allen Besprechungen und Seminaren gesprochen. So bietet das Institut beste Voraussetzungen für eine internationale Wissenschaftskarriere.

Arbeitsgruppentreffen

Jede Arbeitsgruppe trifft sich regelmäßig, um über den Fortschritt der Forschungsarbeiten zu diskutieren. Dadurch haben die Gruppenmitglieder, die an verschiedenen Projekten arbeiten, die Möglichkeit den Bezug zur Arbeit der gesamten Gruppe zu behalten, Ergebnisse zu diskutieren, Probleme zu lösen und über zukünftige Forschungsrichtungen der Projekte zu sprechen. Außerdem werden wichtige Veröffentlichungen anderer Wissenschaftler diskutiert. Diese Arbeitsgruppentreffen alternieren mit gruppenübergreifenden Besprechungen (siehe unten).

"Affinity group meetings"

Arbeitsgruppen mit ähnlichen Forschungsrichtungen und sich ergänzenden Projekten treffen sich ein- bis zweimal im Monat. Diese Besprechungen erlauben einen kurzfristigen Austausch von Ideen und bieten ein Forum für die Diskussion der neuesten Veröffentlichungen.

"Progress seminar"

Außerdem gibt es einmal in der Woche ein hausinternes Seminar, bei dem drei Wissenschaftler, vom Arbeitsgruppenleiter bis hin zum Studenten ihre Ergebnisse vorstellen.

Gastvorträge

So gut wie jede Woche lädt das MPI-MP einen internationalen Wissenschaftler ein, der über seine Arbeit referiert. Diese Seminare sind auch für die Öffentlichkeit zugänglich und Wissenschaftler und Studenten der lokalen Universitäten nehmen oft daran teil.

 
loading content