Kontakt

profile_image
Dr. Arun Sampathkumar
Telefon:+49 331 567-8365

Zentrale Infrastrukturgruppen

Pflanzliche Zellbiologie und Mikroskopie

Die meisten Arbeitsgruppen am Institut beschäftigen sich mit genetischer, molekularbiologischer oder biochemischer Forschung. In all diesen Arbeitsbereichen wird es immer wichtiger, sich mit Mikroskopie auseinanderzusetzen. Die zentrale Infrastrukturgruppe „Pflanzliche Zellbiologie und Mikroskopie“ von Dr. Arun Sampathkumar  stellt Wissenschaftlern des Instituts den Zugang zu Bildgebungsplattformen zur Verfügung und kümmert sich um die Einweisung an den verschiedenen Geräten (u. a. Lichtmikroskop, Fluoreszenzmikroskop, Konfokalmikroskop und Elektronenmikroskop). Auch die Wartung und Instandhaltung der empfindlichen Geräte zählen zu ihren Aufgaben. Die Gruppe bieten den Forschern außerdem Hilfestellungen bei verschiedenen zellbiologischen Fragen.
Darüber hinaus nutzt die Gruppe interdisziplinäre Ansätze, um biologische und physikalische Methoden zu kombinieren, mit dem Ziel biosynthetische und regulatorische Aspekte der pflanzlichen Zellwände zu verstehen.
Blütengewebe der Ackerschmalwand (<em>Arabidopsis thaliana</em>) im Konfokalmikroskop. Bild vergrößern
Blütengewebe der Ackerschmalwand (Arabidopsis thaliana) im Konfokalmikroskop.

Pflanzen besitzen Zellen mit Zellwänden, die ihnen u.a. ihre Stabilität verleihen. Hauptsächlich bestehen sie aus Zellulose, sowie weiteren Mehrfachzuckern und Lignin. Sie stellen die Hauptbiomasse der Erde da und sind Grundlage für Nahrungs- und Futtermittel, Brennstoffe und Biomaterialien. Ziel ist es die Funktion von Genen und Mechanismen zu verstehen, die am Aufbau der Zellwände beteiligt sind. Bisher ist nur wenig über die molekularen und zellbiologischen Prozesse dieser Maschinerie bekannt.

Die Gruppe von Dr. Arun Sampathkumar geht unter anderem der Frage nach, wie verschiedene Komplexe, die am Zellwandaufbau beteiligt sind, arbeiten und wie sie die Form der Zelle gegebenenfalls beeinflussen. Außerdem sind die Wissenschaftler daran interessiert diese Komplexe zu identifizieren und genauer zu charakterisieren. Darüber hinaus wollen sie verstehen, wie äußere Reize von der Zelle aufgenommen und verarbeitet werden. 

Wollen Sie selbst auch einen Blick durch die verschiedenen Mikroskope werfen? In unserer Galerie finden Sie die schönsten Bilder, die unsere Wissenschaftler während ihrer Forschungsarbeit aufgenommen haben.

Mikroskopiebilder

Wollen Sie selbst auch einen Blick durch die verschiedenen Mikroskope werfen? In unserer Galerie finden Sie die schönsten Bilder, die unsere Wissenschaftler während ihrer Forschungsarbeit aufgenommen haben.

[mehr]
 
loading content