Projektleiter

Profile_image

Dr. Friedrich Kragler

Telefon:+49 331 567-8120

Mehr

Zur englischen Webseite mit ausführlicheren Informationen gelangen Sie durch einen Klick auf die Flagge rechts oben.

Abteilung Stitt

Interzellulärer Makromolekularer Transport

Der Fokus der Forschungsgruppe um Dr. Friedrich Kragler liegt auf der Charakterisierung der Transportmechanismen und Funktionen von Proteinen und RNA-Molekülen, die sich zwischen Zellen bewegen.

Phloemsaft auf einem K&uuml;rbisstiel. Der K&uuml;rbis (<em>C. maxima</em>) ist eine wichtige Modellpflanze f&uuml;r die Erforschung von Transportprozessen. Bild vergrößern
Phloemsaft auf einem Kürbisstiel. Der Kürbis (C. maxima) ist eine wichtige Modellpflanze für die Erforschung von Transportprozessen. [weniger]

Poren, sogenannte Plasmodesmata, verbinden benachbarte Pflanzenzellen und erleichtern den Austausch von Proteinen und RNA-Molekülen zwischen Zellen. Ein Plasmodesma bildet einen Tunnel durch die zellulosehaltige Zellwand, der von Viren ausgenutzt werden kann, um sich von Zelle zu Zelle zu verbreiten. Uns interessieren hauptsächlich der Mechanismus des interzellulären Transports und die Funktionen der Transportmoleküle wie RNA und Transkriptionsfaktoren als morphogenetische und metabolische Signale.

 
loading content